Hypnose von Frau zu Frau: Warum Hypnose für Frauen?

Aug 31, 2021 | Hypnose & Frau

In dem Leben einer Frau gibt es verschiedene Lebensphasen und spezielle, dazugehörende Themen. Diese Lebensabschnitte gehen einher mit Gedanken, Gefühlen, Einstellungen und Veränderungen, die einiges in uns aufwirbeln können. Selbstorganisatorische Hypnose kann uns Frauen in bewegten Zeiten wunderbar „unter die Arme greifen“ und helfen, verborgene Stärken und Antworten zu finden.

Wir stellen uns neuen Herausforderungen, neuen Entscheidungen, deren Annahme nicht unbedingt leicht, reibungslos und schnell geschieht.

Wir müssen überdenken, loslassen, Neues begrüßen oder uns mit unveränderbaren Bedingungen arrangieren.

Es sind Themen wie Beziehung, Bindung, Berufswahl, Arbeitsplatz, Schwangerschaft, Geburt, Spiritualität, Selbstannahme, Körperakzeptanz, Älterwerden, Trennung, Krankheit, Pflege und Tod, die selten bei Seite geschoben werden können oder ignoriert werden wollen.

Frauen wollen verstehen, verändern und wachsen. Ich erlebe Frauen meistens als mutig, anpackend, patent und interessiert. Frauen setzen sich mit sich und ihrer Umwelt auseinander. Sie wollen lernen und aktiv ihr Leben gestalten.

Hypnose für Frauen

Frauen sind die wirklichen Kraftpakete!

Frauen gehen in den Austausch. Sie brauchen Freundinnen zum Reden, wie der Fisch das Wasser. Sie verstehen untereinander, wenn sie über ihre Gefühle und Themen reden.

Lange Erklärungen braucht es nicht, wenn man von der Schwangerschaft redet, über den Geburtsschmerz stöhnt, den Liebeskummer beschreibt, sich über die Doppelbelastung ärgert, die Wechseljahre verteufelt, die Pflege der Eltern beweint, das Älterwerden immer wieder thematisiert und das notwendige Abnehmen ignoriert.

Wir verstehen einander. Wir erzählen und reden, um uns klar zu werden und um unsere eigenen Lösungen zu finden. Wir wünschen uns Zugehörigkeit mit der Zuhörenden zu empfinden und wollen verstanden und angenommen sein.

Ich schreibe dies als eine Frau, die sich mit diesen speziellen Lebensthemen – wie meine Klientinnen – auseinandersetzen musste und muss. Das Verstehen und Nachempfinden der weiblichen Gefühle und Gedanken ist meine Basis, um Hypnose speziell für Frauen anzubieten. Dazu gehören neben den vielen wundervollen Momenten, die uns das Leben schenkt, auch Gefühle der Angst, Unsicherheit, Trauer und der Wut, die auf ihre Annahme und Lösungen warten.
Dabei sind die besten Entscheidungen und Lösungen die, die aus einem selbst kommen.

Hypnose Autosystemhypnose

Leben selbstbestimmt und zufrieden führen

Viele Frauen suchen nach einem Weg, der sie wieder in ihre eigene Mitte, Kraft und innere Balance bringt. Die selbstorganisatorische Hypnose – auch als Autosystemhypnose bekannt – unterstützt genau diesen Wunsch, nämlich individuelle, stimmige Lösungen und Entscheidungen zu finden, um mehr oder weniger lange Belastungs- und Stressphasen und verunsichernde Gefühle zu meistern.

Das Besondere an dieser Hypnosemethode ist das Miteinbeziehen von Ursachen, Funktionen, inneren Widerständen, Ambivalenzen und inneren Saboteuren, die dem jeweiligen Konflikt zugrunde liegen können.

In einer leichten Trance, die man als einen angenehmen und tiefenentspannten Wachzustand wahrnimmt, werden vergessenes und/oder verdrängtes Wissen, Erfahrungen und kreative Lösungsschritte auf sanfte Weise zugänglich gemacht.

In einer leichten bis mitteltiefen Trance gelingt es leicht, eine Verbindung zu seinem unbewussten Anteil aufzunehmen und die unbewussten Ressourcen, die in uns verborgen sind, zu nutzen.

Mit Unterstützung der selbstorganisatorischen Hypnose – die den Menschen als Experte seiner eigenen Angelegenheiten sieht – können, in Verbindung mit dem Unbewussten stimmige Lösungsschritte vollzogen werden, die nie von außen vorgegeben oder suggeriert werden.

Hypnose für Frau

Nehmen Sie sich Zeit!

Als Hypnotiseurin verstehe ich mich als Begleiterin in einem Prozess, dessen Dynamik Ihr Inneres zu Ihrem Wohl leitet. Nicht ich interpretiere oder übertrage meine Vorstellungen auf Ihre Themen, Gedanken, Gefühle oder Lösungsschritte, sondern ich begleite Sie in respektvoller Art und Weise, damit Sie Ihre sehr persönlichen und intimen Entwicklungsschritte selbstbestimmt gehen.

Es sind Entwicklungsschritte, Erkenntnisse, Auseinandersetzungen, Krisen und Erfahrungen, die uns verstehen, wachsen und reifen lassen. Es gibt keine Instant- oder Turbolösungen und auch keine Magier, die mit einem flotten Zauberspruch alle Schwierigkeiten und unschönen Gefühle wegzaubern.

Die Mühen des Lebens, und die dazugehörigen Auseinandersetzungen mit ihnen, brauchen Zeit, um sie zuzulassen, zu akzeptieren, zu verstehen, zu integrieren und zu lösen.

Ich biete Ihnen eine Methode an, mit der ich mich speziell an Frauen wende, die sich in einer Lebensphase oder Situation befinden, die Aufmerksamkeit und passende Lösungsstrategien verlangt.

Das Besondere und Effektive an der selbstorganisatorischen Hypnose ist, dass die Lösungs- und Heilungskompetenzen Ihres Unbewussten genutzt werden. Jede Hypnosesitzung verläuft individuell und wird von Ihrem Unbewussten geführt. Dadurch entwickeln sich Erkenntnisse und Lösungswege individuell aus der eigenen Person heraus.

Teilen auf